»Let’s design the world a better place« Vol. 1: About women’s human rights

Freitag, 02. Dezember 2022, 19 Uhr
Vortrag und Vernissage

December 2nd, 2022 at 7 p.m.
Talk and Vernissage

Tuschezeichnungen zu dem Buchprojekt »Silence and Omissions« auf lithographischen Steinen.

Am 02.12.2022 startet unsere neue Ausstellung. Während der Global 16 Days Campaign setzen auch wir ein Zeichen gegen geschlechterspezifische Gewalt! Die Illustrationen zu dem Buchprojekt Silence and Omissions der »Journalism Initiative on Gender-Based Violence« wurden als Lithographien umgesetzt. Sie werden nun großformatig ausgestellt und sind zu erwerben. 

Das Druckgraphik Atelier ist auch das Büro unserer kleinen aber feinen Design Agentur »Design Gobber Albrecht * Design for Changemakers«. 

Wir rufen nun die Vortragsreihe »Let’s design the world a better place« ins Leben, in der wir zeigen, dass Design ein »Weltverbesserungstool« sein kann.

Im Kontext der Global 16 Days Campaign widmen wir die Auftaktveranstaltung dem Thema Frauenrechte und zeigen, gemeinsam mit unseren Gästen Pavel Nekoranec und Cosette Thompson, Einblicke in unsere Designarbeit in diesem Feld.

Die Arbeit an dem Buch »Silence and Omissions« ist während unserer Zeit bei unserem früheren, sehr geschätzten Arbeitgeber Lucid.Studio entstanden, mit dem wir nach wie vor gerne kooperieren.

50% der Einnahmen werden am Jahresende an eine Frauenrechtsorganisation gespendet.


Our new exhibition starts on December 2nd, 2022. During the Global 16 Days Campaign, we are also taking a stand against gender-based violence! The illustrations for the book project Silence and Omissions by the Journalism Initiative on Gender-Based Violence were drawn and printed as lithographs. They are now being exhibited in large format and can be purchased.

The printmaking studio is also the office of our small but fine design agency »Design Gobber Albrecht * Design for Changemakers«.

We are now launching the »Let’s design the world a better place« lecture series, in which we show that design can be a »world improvement tool«.

In the context of the Global 16 Days Campaign, we dedicate the kick-off event to the topic of women’s rights and, together with our guests Pavel Nekoranec and Cosette Thompson, show insights into our design work in this field.

The work on the book »Silence and Omissions« came about during our time at our former, very esteemed employer Lucid.Studio, with whom we still cooperate.

50% of the proceeds are donated to a women’s rights organisation at the end of the year.