Jugend im Museum • Mit kalter Nadel radiert

Sa. und So. 11.—12. März, je 13 bis 17 Uhr.

Foto © Gesine Born, Eine Acrylglas Platte mit Kaltnadelradierung wird mithilfe eines Tampons mit Tiefdruckfarbe eingefärbt.

Kreative Freizeit für Kinder
Wie werden Druckgrafiken hergestellt? Wie entstehen Linien und Flächen und welche Wirkung haben sie? Ihr zeichnet eure Motive auf Papier. Dann radiert ihr diese in Druckplatten, erstellt Probedrucke und eine kleine Auflage. Der Kurs fördert euer zeichnerisches Können, eure Beobachtungsgabe, Experimentierfreude, schärft den Blick für Details, den Umgang mit Werkzeugen und vermittelt euch einen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

8 Teilnehmende, Kinder von 8 bis 12 Jahre

2 Termine, je 4 Stunden von 13 bis 17 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über Jugend im Museum: jugend-im-museum.de

Weiter Infos zur Kaltnadelradierung findet ihr hier: Tiefdruck/Radierung