12. Familiennacht • Monotypie

Sa. 08. Oktober, 17:30–22:30 Uhr

Ölfarbe auf Kinderhände, Photo by Gesine Born

Monotypie — eine Technik die gemalt, gepaust oder doch gedruckt ist? Auf alle Fälle macht sie eines: sie lässt ganz besondere Unikate entstehen! Im Laufe unseres Workshops erfahrt ihr — inmitten unserer antiken Druckmaschinen — wieso die Monotypie zu den Druckverfahren zählt und nicht bloß eine simple Zeichnung ist. Außerdem erzählen wir euch einiges zur Geschichte des Druckes und zu den einzelnen Verfahren wie dem Hoch-, Tief- und Flachdruck! Ganz nebenher stellt ihr im Nu eine Vielzahl eigener Drucke her! Ein offenes Kommen und Gehen ist möglich! Stoßt einfach dazu!

Weitere Hinweise

Besucher:innen müssen nicht die ganze Spanne der Veranstaltung vor Ort sein. Ein offenes Kommen und Gehen ist möglich. Zur selben Zeit sollten nicht mehr als 10 Teilnehmer:innen vor Ort sein.

Besucher:innen müssen nicht die ganze Spanne der Veranstaltung vor Ort sein. Ein offenes Kommen und Gehen ist möglich. Zur selben Zeit sollten nicht mehr als 10 Teilnehmer:innen vor Ort sein.

Eintritt frei für Kinder und Erwachsene

Anmeldung: Bitte eine Email an info@druckgraphik-atelier.de.

Weitere infos unter: familiennacht.de

Alle unsere Workshops sind Familienfreundlich! Elternteile können nach Absprache (Klein-) Kinder mitbringen.